ThemaDeutsche Geschichte in Chile

Das Ehrenamt – Sobre la importancia del voluntariado

Das Ehrenamt hat in Chile wie auch in Deutschland eine lange Tradition. Die Feuerwehr zum Beispiel besteht hier aus circa 40000 Freiwilligen, lediglich die in der Verwaltung Tätigen werden vergütet. Insofern ist die chilenische Feuerwehr besonders auf das Werben um Nachwuchs angewiesen. Denn an ihrem Einsatz hängt der Schutz sämtlichen Privat- und Gemeindeeigentums im Land, ebenfalls die Erste Hilfe bei Unfällen und die Unterstützung in Katastrophenfällen.

Den Deutschen Schulen kommt bei der Suche nach Freiwilligen eine Schlüsselfunktion zu. Nicht zuletzt gibt es in fast jeder Stadt in Chile auch eine traditionelle deutsche Feuerwehrkompanie, deren Wurzeln meist schon 100 Jahre und mehr zurückreichen. Hier im Interview: Joaquín Oyarzun, Schüler der Deutschen Schule La Unión und Feuerwehrmann.

Reinhören

Zeitreise in die Deutsche Schule in Chile 1909

Entdeckungsreise mit Johann Frey, einst Direktor der Deutschen Schule Santiago, in das Chile Anfang des 20. Jahrhunderts, zu Errungenschaften, Stand und Herausforderungen in der deutschen Schullandschaft Chiles. Inklusive einer Auswertung einer interessanten statistischen Aufstelllung zu Anzahl und Zustand der Deutschen Schulen in Chile im November des Jahres 1909.

Reinhören