Congreso Learn2Learn de la Academia de Métodos de Aprendizaje – Oportunidad para los colegios alemanes

El congreso virtual Learn2Learn de la Academia de Métodos de Aprendizaje de Alemania entra en su cuarta ronda.

Der Learn2Learn-Kongress geht in die vierte Runde! Warum sollten Deutsche Schulen in Chile hier sehr genau hinschauen?

Jens Voigt, der kürzlich nach 40 Jahren im Klassenzimmer pensioniert worden ist, war vom Gymnasium bis zur Grundschule tätig. Auf ihn gestossen bin ich bereits vor Jahren, als ich mich mit Birkenbiehl-Methoden beschäftigt habe. Voigt war Schüler Birkenbiehls. Er hat selbst jahrzehntelang zu Methoden geforscht, entwickelt, immer aus der Praxis heraus, immer nah am Kind und im Klassenzimmer. Sein Podcast, den man hier anhören kann, ist sehr hörenswert!

Vor einigen Jahren hat er dann in Fürstenwalde die Akademie für Lernmethoden gegründet. Ein Blick in die Arbeit des Instituts lohnt.

Generelle Infos zum kommenden Kongress gibt es hier. Ein Ticket kann hier erworben werden. Ich empfehle unbedingt einen Blick in das Programm und die einzelnen Beiträge unter diesem Link.

Formación en IA para colegios y universidades

Dieser Kongress findet im Internet statt und kann direkt zu Hause am PC oder von unterwegs auf dem Smartphone verfolgt werden. Man erwirbt ein Ticket und kann sich per Passwort bei elopage einwählen, um Zutritt zu erhalten. Nach der Anmeldung erhält man den Zugangslink zu den jeweiligen Interviews und Vorträgen automatisch in sein E-Mail-Postfach.

Nach dem Kongress können die Vorträge, auch die der letztjährigen Veranstaltungen, noch erworben und heruntergeladen werden.

Der Kongress ist für Deutsche Schulen in Chile sehr empfehlenswert. Sicherlich gibt es einige Schulen, die ausgewählten Kollegen die Weiterbildung finanzieren. Denn viele dort vorgestellte Methoden fallen hier auf fruchtbaren Boden.

Ich stehe in keinerlei Verbindung mit der Akademie oder Herrn Voigt persönlich.