613 Hörer, 1 heute

(Mehr) Schreiben an Schulen? – 60 konkrete Schreibimpulse (33)

Im dritten Teil der Serie geht es um 60 konkrete Schreibimpulse für den DaF-Unterricht. Wem die Folge Spass gemacht hat, und wer einige Ideen weiterentwickeln möchte, findet alle besprochenen Ideen in einer PDF, die hier heruntergeladen werden kann.

Wer kurze Schreibphasen regelmässig in seinen Unterricht einbaut, tut seinen Kindern etwas Gutes! Zur Methodik lässt sich viel sagen, aber wie immer gibt es nicht den einen korrekten Weg. Empfehlenswert ist es, die Schreibphasen regelmässig zu implementieren, währenddessen von den Schülern z. B. Vokabelregister anlegen zu lassen, zeitgleich thematische Wortsammlungen an der Tafel. Auch ein sei es noch so kurzer Austausch über das Geschriebene ist wichtig – hier können im Kurs eigene Texte vorgelesen oder fremde Texte gelesen und paraphrasiert werden, je nach Schreibimpuls Daten erhoben, visualisiert und ausgewertet werden, oder gelesene Texte können Sprechanlässe sein zum  Fragen und Austausch untereinander. Je nach Integration der Schreibphasen können ganz unterschiedliche sprachliche Phänomene eine Rolle spielen – sowohl beim Schreiben als auch später beim Austausch über das Geschriebene.  

¡Agradezco su suscripción y sus comentarios!

Podcast disponible aquí